Neuigkeiten
19.01.2020, 16:46 Uhr | Kreis-Anzeiger vom 19.01.2020 / red
EU-Förderung für Jungunternehmer

Für die Förderperiode 2014 bis 2020 sind 17 Wetterauer Kommunen als Leader-Region "Wetterau/Oberhessen" anerkannt worden: Altenstadt, Büdingen, Butzbach, Echzell, Florstadt, Gedern, Glauburg, Hirzenhain, Kefenrod, Limeshain, Münzenberg, Nidda, Ortenberg, Ranstadt, Reichelsheim, Rockenberg und Wölfersheim. Im Förderzeitraum stehen rund 2,1 Millionen Euro zur Verfügung, die im Wesentlichen von der Europäischen Union bereitgestellt werden. Ergänzt werden diese Gelder durch geringe Bundes- und Landesanteile. In der aktuellen Förderperiode wurden bereits 1,6 Millionen Euro Zuschüsse mit Bewilligungen belegt. Über Projekte, die in der Region umgesetzt werden sollen, entscheidet ein 22-köpfiges, ehrenamtliches Gremium aus Wirtschaft, Verbänden, Vereinen und Politik. Vorsitzender der Leader-Aktionsgruppe ist Glauburgs Bürgermeister Carsten Krätschmer.

CDU Deutschland CDU Hessen CDU Wetterau Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook Wetteraukreis Online spenden CDU-Mitgliedernetz
© Stadtverband Gedern  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.10 sec. | 41486 Besucher